Inklusion und Vielfalt

​​​​​​​Vielfalt bei GE

Wir bei GE glauben an den Wert der Identität, des Hintergrunds und der Erfahrungen jeder einzelnen Person. Wir legen Wert auf eine integrative Unternehmenskultur, in der jeder und jede einzelne ermutigt wird, sein bzw. ihr Bestes zu geben, weil er/sie sich angenommen, respektiert und zugehörig fühlt . 

Durch Zusammenbringen von vielfältigen Teams und Perspektiven
​​​​​​​sind wir optimal gerüstet, um eine Welt zu schaffen, die rund läuft.

Vielfalt in all unseren Geschäftsbereichen

Media-Player
Gleichberechtigung in MINT
GE bemüht sich aktiv um die Rekrutierung und Einstellung von qualifizierten Frauen im Bereich MINT. Wir legen zudem Wert auf ein Umfeld, im welchem alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich wohl fühlen und gerne mitwirken möchten, während sie gleichzeitig persönliches Wachstum und Erfüllung in ihrer Karriere finden.
Mit Courage für mehr Gleichberechtigung
Wir blicken auf eine lange Tradition der Inklusion und Vielfalt in unserer globalen Belegschaft zurück und müssen gleichzeitig einsehen, dass wir noch immer einiges besser machen können.   

Derzeit investieren wir weiterhin in Programme zur frühzeitigen Aufklärung, für Community-Aktivitäten und Talentweiterentwicklung im Rahmen unserer GE Volunteers sowie anderen Affinity Networks, die in 1991 ins Leben gerufen wurden .
Media-Player

Lernen Sie unsere Employee Resource Groups kennen

 Seit mittlerweile fast 30 Jahren gibt es bei GE Employee Resource Groups, die auf gemeinsamen Hintergründen und Erfahrungen aufbauen und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter willkommen heißen, die lernen, sich vernetzen, sich für etwas einsetzen und ein Zugehörigkeitsgefühl entwickeln möchten.
 African American/Affinity Forum (AAF)
Das AAF hat als älteste ERG eine tief verwurzelte Geschichte und Kultur bei GE. Das aus Aktivismus heraus entstandene AAF wurde auf dem Gemeinschaftsprinzip gegründet und soll verschiedene Talente in Amerika und an allen Standorten von GE weltweit anwerben, fördern und weiterentwickeln. Während die Gruppe neben Sensibilisierung und Verbundenheit auch Interessenvertretung zum Ziel hat, engagiert sie sich für die Förderung von transformativem Wachstum .
Asian Pacific Allies & Friends (APAF) 
Die zur Unterstützung von GE-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern von asiatisch-pazifischen Inseln (APIA) in Nordamerika ins Leben gerufene Gruppe APAF bietet Mitgliedern Mentoring-Programme an, um Führungsqualitäten zu entwickeln. Die Gruppe setzt sich für die Stärkung der APIA-Gemeinschaft ein und arbeitet eng mit APIA-Studentinnen und -Studenten zusammen, die an einer Laufbahn im MINT-Bereich interessiert sind. Die APAF setzt einen starken Akzent auf gegenseitige Unterstützung; sie organisiert Aktivitäten und wirkt bei zahlreichen Initiativen von externen Partnern mit. 
Pride Alliance
Die Pride Alliance nimmt Mitarbeiter/innen auf, die sich als Teil der LGBTQAI*-Community (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender, Queer, Asexual and Intersex) und verwandten Gruppen sehen. Die Gruppe setzt für die Sensibilisierung rund um LGBTQAI*-Themen ein und bietet Unterstützung und Beratung bei der Schaffung eines integrativen Arbeitsklimas. Die Pride Alliance begrüßt GEs Engagement für die Förderung von LGBTQAI*-Talenten und steht in einem konstruktiven Dialog mit der Geschäftsleitung.
Hispanic Forum (HF)
Das HF setzt sich für die Schaffung eines integrativen Umfeldes ein, in dem sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hispanischer Herkunft entfalten und als Kulturkatalysatoren bei GE und unseren Gemeinschaften für das hispanische Erbe, das Talent und den Wert der hispanischen Beschäftigten werben können und solide Netzwerke und Verbindungen zu anderen ERG knüpfen. Das HF stützt sich auf die Talente und Leidenschaft seiner Mitglieder, um die hispanische Kultur näher zu erforschen und bekannter zu machen, zu sinnvollen Dialogen zu sozialen und wirtschaftlichen Problematiken anzuregen und die Gemeinschaft zu unterstützen.
Disabilities Advocacy Network (DAN)
Das DAN hat sich der Aufgabe verschrieben, Unterstützung und Ressourcen für Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen zu bieten, um so zu ihrem Erfolg beizutragen. Das beinahe 2.000 Mitglieder zählende DAN stärkt das Bewusstsein und den Sinn für Inklusion in unseren Gemeinschaften durch Events, Schulungsprogramme und Aufklärungsinititativen.
Veterans Network
Das auf dem starken Engagement GEs für die Rekrutierung und Förderung von Militärveteranen aufbauende Veterans Network wurde 2009 gegründet, um GE für Veteranen, Reservisten und Gardisten zu einem Arbeitnehmer erster Wahl zu machen. Das Veterans Network bildet eine GE Community mit Veteranen und Veteranen-Führungskräften, die sich für die berufliche Weiterentwicklung und das Wachstum all seiner Mitglieder einsetzen.
Women’s Network
Das WN wurde 1997 gegründet, um verstärkt weibliche Talente anzuwerben, zu fördern, zu inspirieren und zu binden. Es dreht sich alles um Wachstum: Frauen, die bei GE arbeiten, werden dabei unterstützt, ihre Führungsqualitäten, Geschäftspraktiken, persönlichen Kontakte und Karrierechancen zu stärken. Durch Förderung und Weiterentwicklung ihrer Rollen in Bereichen wie Technologie, Operations und Vertrieb trägt das Netzwerk zur Ausbildung von wachstumsorientierten Führungspersönlichkeiten bei, die sowohl ihre eigene Karriere als auch das Wachstum bei GE zum Erfolg führen.
img1
TRETEN SIE UNSERER TALENTE-COMMUNITY BEI
Erhalten Sie auf Ihre Vorlieben abgestimmte Stellenangebote, sobald sie veröffentlicht werden